Navigation überspringen

Arzt/Ärztin Orthopädie m/w/d

Arzt/Ärztin oder Facharzt/Fachärztin m/w/d für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch teilzeitgeeignet ist. Die tarifliche Wochenarbeitszeit beträgt zurzeit 40,00 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.

  • Die Sicherstellung der sebstständigen ärztlichen Betreuung unserer Rehabilitand*innen in den o.g. Fachbereichen (Aufnahme, Visite, Entlassung der Rehabilitand*innen)
  • Die Sicherstellung der ärztlichen Betreuung der Rehabilitand*innen während des nächtlichen Bereitschaftsdienstes und Zusammenarbeit mit dem pflegerischen Nachtdienst.

Wir erwarten:

  • Die deutsche Approbation als Arzt/Ärztin m/w/d
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Kompetenz
  • Freude an der Arbeit im Umgang mit Menschen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert wären:

  • Eine hohe Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft in den beiden Therapiezentren Brunswiek und Friedrichshöhe
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen
  • Interesse an orthopädischen und psychosomatischen Zusammenhängen
  • Die Facharztqualifikation Facharzt/-Ärztin für Orthopädie oder Facharzt/-ärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Erfahrung im Nachtdienst einer Rehabilitationsklinik und im Bereich der Notfallmedizin

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Weiterbildung zum Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie m/w/d – 1 Jahr
  • Weiterbildung zum Facharzt/Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin m/w/d – 3 Jahre
  • Eine umfangreiche Weiterbildung, insbesondere Sozialmedizin
  • Eine Vergütung auf der Basis des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes
    Ärzt*innen - Entgeltgruppe I gemäß § 51 TV-TgDRV
    Fachärzt*innen - Entgeltgruppe II gemäß § 51 TV-TgDRV
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine reizvolle Umgebung im Weserbergland mit hohem landschaftlichen und kulturellen Freizeitwert
  • Alle Schulformen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindungen durch die S-Bahn Hannover-Paderborn

Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum  15. April 2022 an:

Reha-Zentrum Bad Pyrmont
Therapiezentren Brunswiek – Friedrichshöhe
Personalabteilung
Forstweg 2, 31812 Bad Pyrmont
petra.lauer@rehazentrum-bp.de

Falls Sie die Bewerbungsunterlagen per E-Mail senden, senden Sie bitte eine zusammengefasste PDF-Datei mit allen Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Lauer aus der Personalabteilung unter der Tel. Nummer 05281/169-2407 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen erreichen Sie die Ärztliche Direktorin Frau Dr. med. Webering unter der Telefonnummer 05281/169-2100.