Navigation überspringen

Ergotherapeut*in m/w/d

Ergotherapeut*in m/w/d

Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen, eine ist unbefristet, eine ist befristet für die Dauer einer Mutterschutz-/Elternzeit. Die tarifliche regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden. Die Stellen sind auch teilzeitgeeignet.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Ergotherapeut*in“ m/w/d
  • Erfahrung mit Hilfsmittelberatung/-versorgung
  • Produktorientiertes Arbeiten
  • Die Durchführung von Hirnleistungstraining
  • Ausdruckszentrierte Ergotherapie
  • Die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Die Dokumentation und die Beurteilung von Rehabilitandenleistungen
  • Freude an der Arbeit im Umgang mit Menschen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft in den beiden Therapiezentren Brunswiek und Friedrichshöhe
  • Ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Wünschenswert wäre:

  • Berufserfahrung in diesem Bereich

 

Wir bieten:

  • Eine Vergütung auf der Basis des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen moderner Rehabilitationskonzepte, die Mitarbeit an neuen Konzepten ist möglich
  • Eine reizvolle Umgebung im Weserbergland mit hohem landschaftlichen und kulturellen Freizeitwert
  • Alle Schulformen vor Ort

Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15. April 2022 an

Reha-Zentrum Bad Pyrmont
Therapiezentren Brunswiek – Friedrichshöhe
Personalabteilung
Forstweg 2, 31812 Bad Pyrmont
petra.lauer@rehazentrum-bp.de

Falls Sie die Bewerbungsunterlagen per E-Mail senden, senden Sie bitte eine zusammengefasste PDF-Datei mit allen Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Lauer aus der Personalabteilung unter der Tel. Nummer 05281/169-2407 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen erreichen Sie unsere Therapieleiterin Frau Silva Schubert unter der Telefonnummer 05281/169-2700.